Termine: 23. bis 25.04.2021 und 14. bis 18.06.2021 sowie 17. bis 21.11.2021

Veranstaltungsort: Heimvolkshochschule am Seddiner See

Von jeher haben Menschen nach Möglichkeiten gesucht, sich auf körperlichem Wege spiritueller Erfahrung zu nähern. Die Religionen haben dafür unterschiedliche Formen gefunden, von denen einige in dieser Fortbildung kennengelernt und reflektiert werden. Sie lernen, wie Sie diese Methode in ihrer eigenen haupt- oder ehrenamtlichen Tätigkeit einsetzen können.

Sie…

  • arbeiten haupt- oder ehrenamtlich in einem therapeutischen, pädagogischen, kirchlichen oder künstlerischen Feld
  • wollen ihr Handwerkszeug um körperorientierte und kreative Methoden erweitern
  • sind interessiert, neue Möglichkeiten spiritueller Praxis und deren Vermittlung zu erproben
  • haben Lust, Erfahrungen in einer Gruppe zu teilen und zu reflektieren
  • freuen sich über ein aussagekräftiges Zertifikat

... dann sind Sie bei uns richtig.

Teilnehmende mit verschiedenen religiösen und spirituellen Hintergründen sind ausdrücklich willkommen.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e.V.

Die Fortbildung ist zur Bildungsfreistellung im Land Brandenburg anerkannt.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie hier.