Termin:
10.- 12. Oktober 2022

Das Smartphone bietet mittlerweile viel mehr Funktionen als die reine Telefonie. Mit dem richtigen Smartphone-Modell können in kurzer Zeit sehenswerte Videos entstehen, vor allem wenn man über das notwendige Handwerkszeug verfügt.

Sie erhalten in unserem Seminar wertvolle Hinweise und Tipps- von der Planung bis zur Umsetzung und der Postproduktion. Sie erstellen unter fachlicher Anleitung ein eigenes Video, um das Gelernte gleich praktisch umzusetzen.

Nach dem Seminar können Sie eigene Filminhalte erstellen und für Ihre Öffentlichkeitsarbeit nutzen.

Unser Programm

Folgendes Programm erwartet Sie:

  • Potenziale von Videos für Ihre Öffentlichkeitsarbeit
  • Gut gemeint und ist nicht immer gut gemacht: Grundlagen zur Gestaltung von Videos (Storytelling, Drehbuch, Einstellungen und Motive)
  • Smartphone ist nicht gleich Smartphone: Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?
  • Apps und Co- Unsere Helfer für ein gelungenes Video
  • Bearbeitung von Videos: Einführung in das Schneiden von Videos sowie praktische Anwendung
  • Und dann? Veröffentlichung der Videos auf Social Media Youtube, Facebook und Co- Einblicke und Hintergrundinformationen zu den gängigen Social Media Plattformen

Organsatorisches

Damit Sie auch praktisch arbeiten können, benötigen Sie ein Smartphone mit ausreichend Speicherkapazität, min. 3 GB.

Die Teilnahmegebühr beträgt 290,00 € inkl. Übernachtung im Einzelzimmer, Verpflegung und Seminargebühr.

Die Fortbildung ist zur Bildungsfreistellung im Land Brandenburg und im Land Berlin beantragt.

Bitte melden Sie sich über das Anmeldeformular an.