Termin: 10. bis 15. Oktober 2021

Diese Bildungswoche richtet sich an alle Arbeitnehmer:innen und Interessierte, die sich bewusst mit ihrem Körper auseinandersetzen möchten und möglichen Folgen von Stress aktiv vorbeugen wollen.

Erlernt wird ein neues Körperbewusstsein und Methoden, Stress im Beruf und Alltag bewusst und gesundheitsschonend zu begegnen.
Dabei kommen verschiedene Atemtechniken und Methoden zur Anwendung und werden in praktischen Übungen vertieft. Durch praktische Übungen und Erfahrungstausch in der Gruppe festigen sich die Techniken.

Am Ende steht eine persönliche Strategie zur erfolgreichen Stressbewältigung.

Nähere Informationen zum Programm finden Sie hier.

Ihre Dozentin: Dr. Josephine Worseck ist promovierte Molekularbiologin. Nach ihrer Promotion ging sie zunächst für eine Auszeit nach Thailand und fand dort zur Meditation.
Sie beschloss, ihre Erfahrungen weiterzugeben und ließ sich zur Yogalehrerin ausbilden. Darüber hinaus ist sie zertifizierte Heilpraktikerin und Wim-Hof-Trainerin.
Es erfüllt sie seit dem mit Freude, ihre Kursteilnehmer:innen mit der Vermittlung von Yoga- und Atemtechniken und mit Hilfe von Meditation bei der Stressbewältigung zu unterstützen.

Teilnehmerbeitrag inkl. Übernachtung und Verpflegung: 775,00 €

Melden Sie sich bis zum 25. September 2021 mit diesem Anmeldeformular an.

Die Fortbildung ist zur Bildungsfreistellung im Land Brandenburg und als Bildungsurlaub in Berlin und Niedersachsen beantragt.