Tauchen Sie ein in die geschichtsträchtigen Orte Berlin und Brandenburgs!

Termine: 16.- 20. August 2021

Durch Exkursionen nach Berlin, Potsdam und ins Land Brandenburg wird die unsere Geschichte erlebbar.
Dabei steht das alltägliche Leben in Zeiten des Wandels (ab 1942) im Vordergrund und Hintergründe für heutige Herausforderungen werden sichtbar.
Wir erkunden in Berlin Orte der deutsch—deutschen Teilungen und diskutieren gemeinsam über das Deutschland 30 Jahre nach der Wiedervereinigung.
Am Beispiel der Landwirtschaft wird deutlich, dass historische Ereignisse die heutige Landwirtschaft in den neuen Bundesländern immer noch prägen.

Dabei geht natürlich immer der Blick nach vor– Wie begegnen wir den heutigen Herausforderungen?
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.  Mit diesem Formular können Sie sich anmelden.

Für die Veranstaltungen kann Bildungsfreistellung in Anspruch genommen werden.

Veranstaltungsort: Heimvolkshochschule am Seddiner See