Termine: 30. April 2022 bis 04. Mai 2022

Das Rheinland erzählt ein Stück deutscher und europäischer Zeitgeschichte. Unsere Studienfahrt lädt ein, diese bewegte Geschichte zu entdecken

Wir begegnen Persönlichkeiten der Bonner Republik, machen einen Spaziergang durch das ehemalige Regierungsviertel und besuchen das Haus der Geschichte sowie den Schauplatz Petersberg.Als Gästehaus der Bundesregierung genutzt, diente es außenpolitischen Größen als Unterkunft. Hier wurde die Ostpolitik der 70er Jahre ebenso hart verhandelt wie die Zukunft des Landes am Hindukush.
Nebenbei erfahren wir Spannendes zum Bonn-Berlin Umzug und wie Bonn sich von der „kleinen“ Politikmetropole zum modernen Wissenschaftsstandort entwickelt hat. Wissenswertes zur Verantwortung Deutschlands in der Welt und wie sich die Aufgabenverteilung der UN im Langen Eugen darstellt, berichten uns ehemalige Botschaftsangehörige im UN Campus Bonn.

Organisatorisches:

Die Teilnahmegebühr betragt 595,00 € inkl. Unterkunft, Verpflegung, Buskosten und Seminarkosten.

Weitere Informationen finden Sie demnächst.

 

Anerkannter Bildungstraeger cmyk gr